April 23, 2017

Über mich

Meine Geschichte:
Seit 2009 gebe ich nun diese Seminare für Paare, mehrere im Jahr, nachdem ich die Ausbildung zum paarlife – Trainer durchlaufen hatte und lizensiert wurde. Und ich bin immer noch beeindruckt von der Wirkungskraft und überzeugt wie gut dieses Seminar umsetzbar ist und wie wichtig es im Prinzip für jedes Paar wäre.

Parallel dazu arbeite ich als Yogalehrer, biete Kurse im Bereich von Bewegung, Entspannung und Gesundheit für Betriebe und im privaten Bereich an. Coache Einzelpersonen oder Teams in ihrer Entwicklung.
Lange Zeit habe ich auf ganz andere Weise mit Paaren zu tun gehabt, etwa 10 Jahre habe ich das Tanzen unterrichtet.
Bevor ich zum Unterrichten und zum Kurse leiten kam, war ich jedoch mit den Händen tätig. Als gelernter Tischler und auch Elektriker war ich viele Jahre selbständig, bis es mich irgendwann stark in die „psychologische“ Ecke zog. Was sind unsere Lebensmuster ? Wie frei sind wir in unserer Entscheidung ? Was können wir dazulernen oder sollten es besser verlernen ? Das waren meine damaligen Fragen.
Mittlerweile, durch eigene Meditationspraxis, und durch das Praktizieren von Yoga haben sich viele Fragen etwas geklärt.
Doch spannend bleibt es allemal.
Meine Aus- und Weiterbildungen bescheren mir sicher noch viele weitere neue und bereichernde Erkenntnisse. Wie paarlife.